2 com

Fisch für die NABU



Im Monat der Fische wurde auch eine Infografik fertig, die ich für den NABU/ Naturschutzbund Deutschland gemacht habe. Ein Thema, für das ich gerne unterstützt habe: den ungewollten "Beifang" bei der Verwendung von Stellnetzen. Der NABU schreibt dazu:
"Seit einigen Jahren arbeitet der NABU mit schleswig-holsteinischen Fischern an möglichen Alternativen zum Stellnetz. Denn insbesondere die am Meeresboden aufgestellten Kiemen- und Verwickelnetze sind zwar effektiv beim Fang von Dorsch und Hering, werden aber immer wieder zur tödlichen Falle für Schweinswale und Seevögel, weil die feinen Maschen unter Wasser für die Tiere kaum wahrnehmbar sind. Seit diesem Herbst testen drei Fischereibetriebe einen neuen Typ Fischfalle. Kann das die Lösung, eine echte Alternative zum Stellnetz sein?"

Morgen gibts' mehr Fisch, Michaela eröffnet ihr Müllerin-Art-Studio, ich freue mich schon sehr!
Pin It!
6 com

Mustermittwoch der Zweite: Fische



Fischmuster im Februar - mein Ansatz ist zwar etwas um die Ecke gedacht, aber bis nächste Woche illustriere ich noch ein paar Motive, und dann wird ein Rapportmuster draus.
Die Dosen machen mir (noch mehr) Lust auf Verreisen, vor allem im Portugal gibt es sensationell schöne Fischdosen!
Mehr Mustermittwoch gibt es wie immer bei Michaela >





Pin It!
5 com

Mustermittwoch im Februar: Fische



Ein neues Monatsthema bei Michaela: Fische. Wie schön, mein Kopf ist voller Ideen zur Umsetzung, und die Illustrationen für die nächste Woche habe ich schon angefangen ... für diese Woche aber ein paar schnelle Fische, und das mit dem Rapportmuster hab ich beim nächsten Mal dann hoffentlich wirklich endlich ohne schummeln drauf ...
Mehr Mustermittwoch gibt es hier > und dann nächste Woche!




Pin It!
1 com

Nochmal von vorne ...



Dieses Jahr hatte ich auf mehr Leichtigkeit statt Zähigkeit gehofft, aber es kommt noch nicht so recht vom Fleck. Aber heute ist chinesisches Neujahrsfest, also fange ich einfach noch einmal ein neues Jahr an. Jahr des Erdschweins, das bedeutet Glück und Wohlstand, Erdung, Balance und Sicherheit. Klingt doch gut ... und das wünsche ich uns allen!
Pin It!
1 com

Februllagen-Zwischenbericht



Ich versuche immernoch den Spagat zwischen dem artlaboratorium und dailyperfectmoment ... wir sind mitten in der 'Februllage', einem Projekt des Edinburg Collage Collective. Ich bin ein großer Fan, weil dort einige meiner liebsten Collage-Künstler mitmachen und ich mich immer über Inpiration freue. Ganz ehrlich, ohne Instagram und den ganzen Input anderer wäre ich nicht einen Bruchteil so aktiv wie zur Zeit - oder überhaupt nicht mehr. Ich dachte eigentlich, ich hätte ein bißchen die Nase voll von Collagen, weil ich mich wieder auf die digitale Illustration gestürzt habe, aber anscheinend geht beides wunderbar zusammen.

Da der Februar für mich ein bißchen unkalkulierbar ist, habe ich die erste Runde Collagen für die Februllage schon fertig. Das ECC hat für jeden Tag ein Thema herausgegeben (mehr dazu findet Ihr hier), und das macht die Sache etwas schwieriger. Eine Challenge eben ... ich habe ein altes spanisches Wörterbuch herausgesucht und jede Menge Motive gescannt, die es im artlaboratorium auch zum Download gibt. Dieser Teil hat genauso Spaß gemacht wie die Collagen, da ich angesichts der begrenzten Auswahl von Bildmotiven dabei manchmal ziemlich um die Ecke denken musste ... hier sind die Bilder zu den folgenden Themen
Giganten - angehängt - verbunden - Sprung.
Wir erzählen fortlaufend im Februar auf dem artlaboratorium davon, und auf Instagram zeige ich noch eine andere Reihe, allerdings nicht täglich. Und hier geht es dann am Mittwoch mit dem Mustermittwoch weiter, da bin ich gerade im Fischerausch, aber teilweise auch etwas um die Ecke gedacht.





Pin It!
0 com

Mustermittwoch im Januar: Renovieren, die Letzte




Hier geht es rund, u. a. haben Sabine und ich für unser artlaboratioriums-Projekt etwas Größeres für den Februar vorbereitet. Deshalb nur schnell für Michaelas Mustermittwoch eine Spielerei mit Halbtonrastermustern und das, was im Analogdruck Fehldrucke gewesen wären. Nach den Renovierungstools dürfen jetzt die Kreativtools wieder mitspielen. Und ich freue mich schon auf die Eröffnung von Michaelas Studio - ist das schon am übernächsten Wochenende? - und die nächste Runde Kreativität.




Pin It!
3 com

Mustermittwoch am Donnerstag: Renovieren



Michaela ist - mit dem Mustermittwoch und dem Einrichten ihres neuen Studios - im Endspurt. Und da ich alle Renovierungswerkzeuge durchhabe, dachte ich, ich konzentriere mich auf das Endergebnis. Das bedeutet bei mir, dass ich mir bei jedem Umzug einen neuen Schlüsselanhänger kaufe, als Symbol für einen neuen Abschnitt bzw. Anfang. Deshalb habe ich diese Woche Schlüssel gezeichnet - inspiriert von der Ausstattung des großartigen Wes Anderson-Films "Grand Budapest Hotel". Langsam habe ich auch das mit dem Rapport drauf, das nächste Mal klappt's dann wirklich!



Pin It!
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...