Frau S. und Linsensalat


Frau S. verändert die Welt. Das sagt zumindest der Name ihres Blogs. Heute hat sie meine verändert, mit einem wunderbaren Post über ihr Mittagessen und den unter ihrem (veganen) Salat versteckten Linsensalat. Das klang so lecker, dass ich mir zum Abendessen welchen gemacht habe. Beluga-Linsen, weils so schön nach Luxus klingt, und mit den letzte zwei Kapuzinerkresseblüten des Sommers als Farbtupfer. Manchmal kann die Welt verändern echt lecker sein. Frau S. verändert die Welt sogar mit roten Pumps. Sollte man mal lesen ...
_____
Mrs. S. changes the world. At least that's the title of her blog. Today, she changed my world with her wonderful post about her lunch and lentil salad. Lentil salad sounded so yummy that I prepared one for dinner. Beluga lentils, because this gives the impression of luxury, and the last two nastrurtium blossoms of the summer as a das of colour. Sometimes, changing the world ca, be funny and delicious. Mrs. S. even changes the world with red pumps. Worth to read it ...
Pin It!

2 Kommentare:

Frau S. | 19. August 2012 um 12:33

Ups! Da werde ich ja ganz rot :o) Vielen Dank liebe Katrin. Ich freu mich, dass ich auch Deine Welt etwas verändern konnte. Der Salat sieht sehr schmackhaft aus. Ich nehme mir immer mal wieder vor mit essbaren Blüten zu kochen oder zumindest zu dekorieren. Das macht echt was her. Aber ich wüsste jetzt hier in Bonn erst mal gar nicht woher ich die bekommen könnte. Hm, das muss ich mal näher erforschen.
Ganz liebe Grüße und einen tollen sonnigen Sonntag wünsch ich Dir

Katrin Klink | 19. August 2012 um 12:46

Liebe Frau S., das Lob haben Sie wirklich verdient! Und Kapuzinerkresse habe ich extra dafür gepflanzt, tatsächlich erfolgreich aus Samen. Sie ist, wie alle Kressegewächse, ziemlich anspruchslos. Und wunderschön dazu, als lebende Deko und auf Salat!

Kommentar veröffentlichen

I'd love to hear from you - Eure Kommentare sind das Schönste am Bloggen ...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...