Frage-Foto-Freitag


Steffi fragte diese Woche nach 5 Kleidungsstücken mit Geschichte. Da es schnell gehen muss, mein Leben in Schuhen:
(This week, Steffi asked for 5 pieces of clothing with their stories. Because I'm in a hurry, here my life in shoes:)



1. Das sind nicht meine Kinderschuhe, sondern die ersten Schuhe meines Sohnes. Das darf in der Reihe 'wichtige Kleidungsstücke' nicht fehlen.
(Those are not my shoes but the first shoes my son wore. They might not be missed when it's about 'important pieces of clothing').



2. Diese Stiefel haben mich den ganzen Weg bis hoch zur Märchenwiese, kurz unterm Basislager für die Nanga Parbat Erstbesteigung, getragen.
(Those boots carried me all the way up to the 'fairy meadow', near to the base camp for the first ascent of the Nanga Parbat.




3. Ich bin 1,78 und trage meist flache Schuhe. Für besondere Gelegenheiten wie die Hochzeit unserer holländischen Freunde, darfs aber auch mal ein bißchen höher sein. Ach ja, es war eine Gartenparty ...
(I'm 1,78 m and mostly wearing flats. But for special occasions, like the wedding of our Dutch friends, it had to be a high heel like this one ... btw, it was a garden party ...)



4. Hier ist die Frage eher: Was hab ich in diesen Schuhen noch nicht gemacht? Meine Lieblingssommerschuhe warten mit mir auf bessere Temperaturen.
(Here the question should be: what did you NOT do in these shoes? My favourite summer sandals are waiting with me for better temperatures).


5. Tja, und diese warten auch. Ungetragen, und optimistisch - vielleicht gibts ja im kommenden Sommer eine ganz besondere Gelegenheit dafür?
(Oh well, these ones are waiting, too. Unworn and optimistic - maybe there will be a very special occasion for the three of us next summer?)

*****
And to hear all the other stories, have a look here/ und um die ganzen anderen Geschichten zu hören, geht's hier lang:


Pin It!

8 Kommentare:

k (3überfräuleins) | 15. Februar 2013 um 06:50

Hallo Katrin,
so schöne Schuhgeschichten... Ich finde sie alle schön - die Geschichten und die Schuhe ;-)

Ganz liebe Grüße, Katharina von den 3überfräuleins

missmenke | 15. Februar 2013 um 07:38

Die abgewetzten Kinderschuhe sind sehr niedlich, wie lange ist es denn her? :-)

Zoe | 15. Februar 2013 um 07:51

Ja, sehr schöne Schuhgeschichten!
Ein wunderschönes Wochenende!
xo Zoe

Nicole Jung | 15. Februar 2013 um 09:33

Hallo Katrin,
tolle Idee mit den Schuhen, da könnte Steffi ein FFF Thema draus machen:-)
Also, die letzten Schuhe finde ich klasse,musst Du unbedingt anziehen!
LG Nicole

Julia | 15. Februar 2013 um 10:09

gefällt mir gut lauter schuhgeschichten :) wünsch dir ein schönes wochenende, viele liebe grüße julia

Jutta von Kreativfieber | 15. Februar 2013 um 11:57

Tolle Idee dein Leben mit Schuhen zu zeigen! Und sie haben ja echt viel erlebt mit dir (bis auf das letzte Paar)! Ein schönes Wochenende!

Robin aka Gotham Girl | 15. Februar 2013 um 16:20

What a fabulous way to tell stories about your life! Love them all! Your sons shoes are so adorable. The worn out areas tell so much!

Katrin | 16. Februar 2013 um 20:41

Liebe Miss Menke,
das ist zwanzig Jahre her ... ich habe auch noch einen Schnuller und mein Sohn kann es nicht fassen. So ist das aber mit Müttern ...

Kommentar veröffentlichen

I'd love to hear from you - Eure Kommentare sind das Schönste am Bloggen ...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...