Travel log: Ravensburg



My journey to the south of Germany a few weeks ago didn't only take me to Tübingen and Bebenhausen, but near to the Lake Constance, too. Ravensburg is a beautiful town with the nicest city hall guild house I've ever seen - look at those paintings! During summer, especially on Saturdays with the market in the old cobblestone lanes and its mild climate, Ravensburg definitely gives you a Mediterranian feeling. 
Tomorrow I'll take you to a new café in Ravensburg - Café Glücklich (café happy). It's not only my new favourite spot there, I could instantly move there and live happily ever after.
_____
Meine kürzliche Reise nach Süddeutschland hat mich nicht nur nach Tübingen und Bebenhausen, sondern auch weiter an den Bodensee, nach Ravensburg, geführt. Ravensburg hat das schönste Rathaus Zunfthaus, das ich je gesehen habe - schaut Euch diese Malereien an! Im Sommer, besonders samstags, wenn Markttag in den alten, mit Kopfstein gepflasterten Gassen ist, und mit seinem milden Klima hat man in Ravensburg fast schon das Gefühl, in Italien zu sein. 
Morgen nehme ich Euch ins Café Glücklich mit, das gerade aufgemacht hat und das nicht nur mein neues Lieblingscafé in Ravensburg geworden ist - ich könnte direkt dort einziehen!


 






More beautiful places at/ mehr wunderschöne Orte bei
Pin It!

6 Kommentare:

ladyfi | 5. November 2013 um 08:36

Wow - I love the details of that building. Such gorgeous shots.

chai-and-chardonnay.blogspot.com | 5. November 2013 um 11:26

Lass dich fröhlich nieder wo es ein gutes Café gibt! schöne Bilder!

Gotham Girl | 5. November 2013 um 12:37

omg...that building is unbelievable! Great captures here...I can see why you'd love to go there. It also looks so clean!!

Cynthia | 5. November 2013 um 19:44

Some beautiful buildings with lots of character. Your beautiful photos definitely make me want to visit.

Anonym | 6. November 2013 um 15:08

Kleiner Kommentar zum " Rathaus" von einer Ravensburgerin: in diesem schönen Haus (Lederhaus) ist nicht das Rathaus der Stadt Ravensburg untergebracht sondern die Deutsche Post. Schön ist es auf jeden Fall und hat eine interessante Geschichte!

Mary | 7. November 2013 um 00:24

Tolle Fotos! Das Lederhaus ist wirklich schön, auch wenn die gelben Postdinger etwas stören. :) Aber sonst würde wohl keiner mehr die Post finden! Dieses Wasserspeier an der Dachrinne ist ja super!
LG Mary

Kommentar veröffentlichen

I'd love to hear from you - Eure Kommentare sind das Schönste am Bloggen ...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...