Friday food photo: My kind of place




I spent a wondful working week at Majorca, and one of the highlights was a biking trip to San Servera and it's market (you'll see more during the next days). One of my favourite places was a very typical, all but posh restaurant in Son Servera, Toni. Toni himself doesn't speak English or German, which shows that his place is not made up for tourists. It's more of a backyard, furnished with camp chairs under a fig tree. I loved it, same as the rest of the place, and his super tasty Majorcean bread with olives. They serve their bread with local cheese and olive oil all over it - I'll have to try this at home.
_____
Ich habe eien wunderbare Arbeitswoche auf Mallorca verbracht, und eines meiner Highlights war eine Radtoru nach Son Servera und seinem Markt (mehr davon in den nächsten Tagen). Einer meiner Lieblingsorte war ein sehr typisches und alles andere als schickes oder cooles Restaurant/ Kneipe, Toni. Toni spricht weder Englisch noch Deutsch, was auf Mallorca durchaus als Empfehlung gelten kann und zeigt, dass es kein Touristenlokal ist. Genaugenommen ist es eher ein Hinterhof mit Campingstühlen unter einem Feigenbaum. Sowas liebe ich, überhaupt das ganze Lokal, und ganz besonders das leckere Brot mit Oliven. Auf Mallorca servieren sie das lokale Brot mit Köse und Olivenöl darüber - das muss ich mal zuhause probieren.










Pin It!

2 Kommentare:

chai-and-chardonnay.blogspot.com | 17. Mai 2014 um 08:12

Ok- wann machen wir einen Ausflug dorthin?

Gotham Girl | 21. Mai 2014 um 20:10

Oh my...I am so in love with this!!!

Kommentar veröffentlichen

I'd love to hear from you - Eure Kommentare sind das Schönste am Bloggen ...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...