2 min DIY: glam up your life and giveaway



Yesterday, I spent most part of the day flat on my stomach, exchanging cables and plugs due to a major technical migration. That's why I decided today that it was time to glam up my life a bit: with golden textile spray. It's so easy that you don't need how-to-photos. Just cover the parts you don't want to color with duct tape and paper. The spray is available in different colors. It's (carefully) washable up to 30 degrees. I sprayed some vintage towels and self-crocheted pot holders with a golden stripe. It's not for everyday use, but it definitely adds some glam to my life!

You can win one of the pot holders/ drip mats if you leave a comment under this post. I'll choose a lucky winner on November, 4th. Don't miss our candlestick giveaway at Christines blog, too!
_____
Gestern habe ich den größten Teil des Tages flach auf meinem Bauch verbracht und wegen eines Providerwechsels mit Kabeln und Steckern gekämpft. Deshalb habe ich heute etwas mehr Glamour in meinem Leben gebra(u)cht: mit goldenem Textilspray. Es ist so einfach, dass ich nicht einmal ein wie-man-es-macht-Foto posten muss: Einfach die Teile mit Papier und Klebstreifen abdecken, die Ihr nicht farbig machen wollt. Das Spray gibt es in verschiedenen Farben, für den Glamour-Faktor habe ich natürlich Gold ausgesucht. 
Ich habe Vintage-Küchenhandtücher und selbstgehäkelte Topflappen/ Untersetzer mit goldenen Streifen versehen. Man kann sie (vorsichtig) bis 30 Grad waschen, es ist also nicht unbedingt etwas für den täglichen Gebrauch - aber es bringt wirklich etwas Glamour in mein Leben!

Ihr könnt einen der Topflappen/ Untersetzer gewinnen, wenn Ihr bis zum 4. November hier unten einen Kommentar hinterlasst. Und verpasst nicht unser anderes Giveaway, die Kerzenleuchter auf Christines Blog!





Pin It!

3 Kommentare:

Gotham Girl | 22. Oktober 2014 um 18:37

YOU so INSPIRE me for the on-line still photo class I'm taking! LOVE all of this...it's always nice to have a touch of glam!

chai-and-chardonnay.blogspot.com | 22. Oktober 2014 um 19:11

Das sieht so schoen aus! Und was fuer eine glorreiche Idee fuer die dunkle Jahreszeit! Die orangen Fruechte (Kakis?) machen sich ausgesprochen gut darauf!

Katrin | 22. Oktober 2014 um 19:47

Ja, Kakis - Herbstfrüchte in Herbstfarben.

Kommentar veröffentlichen

I'd love to hear from you - Eure Kommentare sind das Schönste am Bloggen ...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...