Friday food photo: Museum's café, Freiburg





I would have loved to spend a lot of time here, or in their little garden outside: the museum's café of the Museum für Neue Kunst. But instead I ran upstairs and downstairs for for the last preparations for the exhibition. I loved the bold colors: red and gold, very british. And the light blue accents of the flower vases and the painted scull. And the ship painting behind the original coffe machine from 1961. And you can always win me over with a chandelier. Did I mention that they have absolutely great cake, to?
_____
Ich hätte hier so gerne viel Zeit verbracht, oder in ihrem Minigarten draußen: im Museumscafé des Museums für Neue Kunst in Freiburg. Stattdessen bin ich für die letzten Ausstellungsvorbereitungen die Treppen hoch- und runtergerannt. Ich finde diese kräftigen Farben klasse: Rot und Gold, sehr britisch. Und die hellblauen Akzente wie in den Blumenwasen und dem bemalten Schädel. Oder dem Schiffsgemälde hinter der Original Kaffemaschine von 1961. Und mit einem Kronleuchter kriegt man mich eh immer. Hab ich erwähnt, dass sie auch sagenhaften Kuchen haben?








Pin It!

2 Kommentare:

Gotham Girl | 1. August 2015 um 15:27

This place looks delightful! You really captured the essence of the place for sure!

chai-and-chardonnay.blogspot.com | 2. August 2015 um 16:45

Tolles Ambiente!

Kommentar veröffentlichen

I'd love to hear from you - Eure Kommentare sind das Schönste am Bloggen ...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...