No Friday food photo



You know those days when everything goes wrong? Well, I had a week like this, including a nocturnal police operation in my backyard because of the violent husband of my neighbour. And please remind me to accept book jobs never ever again . Deadline is Monday and I still don't have all the content for the book.
So I decided to take my time for some photo therapy at noon for a Friday food photo. Well, my camera, which had perfectly worked in the morning for packshots, is broken. About a month after my guarantee has expired. Any questions? I thought about posting just a black rectangle, illustrating both my mood and the camera malfunction. But there's always something good around you. F. e. Anna's flower bouquet she gave me yesterday. And since it's all edible, at least it's a food photo, too: tarragon, sage, fennel, elderberry and nasturtium. And it's also beautiful - which makes them to soulfood, too.
Happy weekend, everybody!

Ihr kennt diese Tage, an denen alles schiefgeht. Ich hatte nicht nur so einen Tag, die ganze Woche war so, mit der Krönung eines nächtlichen Polizeigroßeinsatzes bei uns im Hinterhof wegen des gewalttätigen Ehemanns einer Nachbarin. Und bitte erinnert mich daran, nie wieder einen Buchjob anzunehmen. Am Montag ist Abgabetermin und ich habe immernoch nicht alle Inhalte, die ins Buch reinmüssen. 
Also hatte ich mir vorgenommen, mir heute Mittag eine halbe Stunde Zeit für 'Fototherapie' zu nehmen und ein paar Freitags-Foodfotos zu machen. Und dann ist meine Kamera kaputt, die heute morgen noch anstandslos Produktshots gemacht hat. Und das einen Monat, nachdem meine Garantie abgelaufen ist. Noch Fragen? Ich hatte überlegt, einfach ein schwarzes Rechteck zu posten, das sowohl meine Stimmung als auch die Kamerafehlfunktion illustriert hätte. Aber irgendetwas Schönes findet man immer, z. B. den Blumenstrauss, den Anna mir gestern geschenkt hat. Und da alles essbar ist, ist es ja auch ein Foodfoto: Estragon, Salbei, Fenchel, Holunderbeeren und Kapuzinerkresse. Und da er zusätzlich auch noch wunderschön ist, zählt das auch noch als Soulfood.
Frohes Wochenende Euch allen!
Pin It!

2 Kommentare:

Astrid Ka | 28. August 2015 um 22:44

Ach, Mensch Kathrin! Würde dich gerne trösten oder aufmuntern...lauter blöde Sachen, von denen ich heute erfahre, du bist also nicht alleine. Hoffentlich findest du noch mehr solcher kleiner Glücksmomente wie das hübsche Sträußchen.
Herzlichst
Astrud

Gotham Girl | 28. August 2015 um 23:05

So sorry to hear of your troubles!! Know I'm thinking of you!!

Kommentar veröffentlichen

I'd love to hear from you - Eure Kommentare sind das Schönste am Bloggen ...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...