Friday food photo: Mundlandung, Erfurt




I believe that there's always something good in everything. When finding myself in Erfurt due to not-so-nice reasons, I looked for the nicest neigbourhood and the best Café there. Which happened to be "Mundlandung" auf der Krämerbrücke (thanks for the city tour, Laura, btw.). A feast both for stomach and eyes - have a look at this gorgeous chalk typo!
_____
Ich glaube fest daran, dass man in Allem etwas Gutes finden kann. Als ich aus nicht besonders lustigen Gründen nach Erfurt musste, habe ich mir die netteste Gegend und dort das beste Café gesucht. Was dann die "Mundlandung"auf der Krämerbrücke war (nochmal danke für die Stadtführung, Laura!). Gaumen- und Augenschmaus - ist die Kreideschrift nicht sagenhaft?




Pin It!

5 Kommentare:

Gunilla Bäck | 9. Oktober 2015 um 09:22

These are wonderful photos! I especially like the first one. Have a wonderful weekend!

Gotham Girl | 9. Oktober 2015 um 15:52

Oh how adorable! I can see why this place would make one feel better!

mano | 11. Oktober 2015 um 07:08

danke für den tipp und auch für die tollen streetart fotos. ich war bisher zweimal in erfurt und habe die stadt als ungemein lebendig empfunden. beim nächsten mal gehen wir in die mundlandung!

you-wee because | 12. Oktober 2015 um 12:35

Na, das sieht doch extrem sympatisch aus! Das wäre auch mein "Laden", in dem ich gerne gepflegt abhängen wollte... ;-)
Gruß & guten Wochenstart,
Uwe.

chai-and-chardonnay.blogspot.com | 12. Oktober 2015 um 20:14

Immerhin etwas stimmungsaufhellendes fuer dich. Schoene Bilder.

Kommentar veröffentlichen

I'd love to hear from you - Eure Kommentare sind das Schönste am Bloggen ...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...