More inspiration



Manchmal kann Reisen auch zu abenteuerlich sein. Gestern Nacht saß ich im Dauerregen in meinem Gartenhäuschen, und dann war der Strom weg und die Internetverbindung ... wer auch immer den Akku erfunden hat: danke. Das Foto oben von einem Schaufenster hatte mich dazu inspiriert, endlich (im Dunkeln) mit ein paar Portraits anzufangen, die ich schon lange im Kopf habe. Astrid schreibt diese wunderbare Serie über tolle Frauen, das hier sind die ersten meiner gezeichneten Heldinnen.
_____
Sometimes travelling can be a bt too adventurous. Yesterday night I was sitting in the middle of the rain in my little garden house when suddenly there was a power failure (and of course no internet connection). Whoever invented battery packs: thank you! The photo above from a shop window inspired my, to sit in the dark and finally start with a series I wanted to do for a long time. Astrid write this great series about amazing women (unfortunately in German), these are some of my illustrated heroines.






 
Pin It!

3 Kommentare:

Gotham Girl | 8. Februar 2016 um 03:59

Inspiration indeed! Love and admire all these women! Your art is amazing!

monique carnat | 8. Februar 2016 um 06:42

so natürliche portraits - man könnte denken diese bekannte damen haben eine weile *posiert* vor dir - aber ist das nicht so, wenn man jemand darstellt greift man in der tiefe der seele - das alles sieht man jetzt
*joli coup de crayon*

mano | 8. Februar 2016 um 07:25

im dunkeln hast du das gemacht?? unglaublich!!
weiter viel spaß im gartenhaus und strom und besseres wetter!!
liebe grüße in den süden von mano

Kommentar veröffentlichen

I'd love to hear from you - Eure Kommentare sind das Schönste am Bloggen ...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...