DIY: 28 days project





Today, I found an old box with alphabet stamps which I had created for my son when he learned reading and writing. I want to use them for illustrations and art work, but it's just capitals and kind of a Helvetica, which is a very clean and classical type. I want more fun and variety these days, so I decided to create a new stamp each day from different type forms. With erasers, it's quite easy. If you want to do the same, I uploaded a file with the letters (use the negative version for the stamps!) in my free and fun section. If you'll do this, send me a picture where you used the stamps, I would love to see it!

Ich habe heute eine alte Kiste mit Buchstabenstempeln gefunden, die ich vor Urzeiten für meinen Sohn gemacht habe, als er lesen und schreiben gelernt hat. Ich will sie für Illustrationen und freie Arbeiten verwenden, aber es sind nur Grossbuchstaben in einer Art Helvetica, also einer sehr seriösen und schnörkellosen Schrift. Mir ist gerade mehr nach Schnörkeln in meinem, also habe ich beschlossen, jeden Tag einen Radiergummistempel mit einem Buchstaben zu machen. Ich habe die Datei mit den Buchstabenvorlagen im free & fun-Bereich hochgeladen (natürlich muss man die spiegelverkehrte Version für die Stempel benutzen!). Viel Spass damit, und wenn Ihr Euch auch Stempel macht, schickt mir ein Foto, ich würde mich sehr freuen, zu sehen, was Ihr damit macht.
Pin It!

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

I'd love to hear from you - Eure Kommentare sind das Schönste am Bloggen ...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...