saturday sweets

Time to count ones blessings, isn't it? A few months ago, shortly before I started this blog, I had really desperate times. But now things are so much better. It's summer, lots of new and exciting projects, new and nice persons are in my life and I am so looking forward to the next time (not just trying to survive the next day). But the hard times made me learn a lot, f. e. to be aware of the tiny perfect moments, which always were there. To estimate all those small things and details life provides on a daily basis. This is what those pictures are about, too. I bought a lot of vintage fabrics today and was completely blown away from all those lovely details.
Im Englischen gibt es den wunderbaren Begriff 'count your blessings', was wörtlich übersetzt 'zähle Deine Segnungen' bedeutet. Was damit gemeint ist, ist: mach dir bewusst, wie (segens)reich dein Leben ist. Und es ist Zeit, die Segnungen in meinem Leben zu zählen. Es ist noch nicht so lange her, kurz bevor ich diesen Blog begonnen habe, dass ich eine wirklich dunkle und verzweifelte Zeit hatte. Und jetzt ist alles so viel besser ... Nicht nur dass Sommer ist, es gibt eine ganze Reihe neuer und aufregender Projekte, neue und sehr nette Personen sind in mein Leben gekommen und ich freue mich so sehr auf die nächste Zeit, anstatt nur irgendwie zu versuchen, den Tag zu überstehen. Aber ich bin auch für die schwierigen Zeiten dankbar, sie haben mich viel gelehrt, z. B. auf diese winzigen perfekten Momente zu achten und sie wertzuschätzen - und jeder neue Tag hält sie für uns bereit. Die kleinen Dinge im Leben zu achten - das ist es auch, worum es in den heutigen Fotos geht. Ich habe einen ganzen Stapel alter Stoffe für ein neues Projekt gekauft und war hin und weg von all diesen kleinen, wunderbaren Details: die alten Knöpfe, die Texturen des Stoffs ... 


And while taking pictures on my terrace, I just saw those leaves lying on the ground. Aren't they beautiful too, just how they are? I wish I could learn this lessons from them.
... und während ich die Fotos auf meiner Terrasse gemacht habe, sah ich die Blätter auf dem Boden liegen. Sind sie nicht einfach wundervoll, genau so, wie sie sind? Ich wünschte, ich könnte diese Lektion von ihnen einfach lernen.
Pin It!

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

I'd love to hear from you - Eure Kommentare sind das Schönste am Bloggen ...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...