Und wieder mal (Frage-Foto-)Freitag

Freitag. Steffi fragt, und dann wird es spannend - denn ein bißchen Nabelschau ist immer mit dabei. (Friday. Steffi asks, and it's always thrilling, because there's always a bit of navel-gazing included).

1.) Die schönste Ansage diese Woche? (the most beautiful message this week?)

Sorry, das kann in dieser Woche nur Eigenwerbung sein. Meine Ansage war nämlich: Eine ganze Woche Blog-Feierwoche mit einer täglichen Verlosung (bei der Ihr noch mitmachen könnt). Ich brauche offensichtlich diesen Tritt in den Hintern, aber es macht einen Riesenspass. (sorry, but this has to be self marketing this week. My message was: A whole week of celebration with daily giveaways (you still can win!). Obviously I needed this kick in the pants, but it's huge fun).

*****

2.) Wofür liebst du deinen Job? (For what do you love your job?)



Dass aus einer Idee oder einem Bild im Kopf ganz konkrete Produkte werden - und wie sich die Kunden freuen, wenn man das Richtige getroffen hat! (Because ideas or pictures in your mind become real, tangible products - and how my clients are happy when I found the right approach.)

*****

3.) Was hast du zuletzt bestellt? (what was the last thing you have ordered?)



Chai Latte im Café Himmelreich.

*****

4.) Womit hast du nicht gerechnet? (what didn't you count on?)

Der Kunde, dem ich die Zusammenarbeit gekündigt habe, wird damit durchkommen, nicht die volle Rechnung zu bezahlen. (the client I don't want to work with anymore will succeed in not paying the full amount of money - translation of the post card: There were no cookies left, so I just went nuts).
  
*****

5.) Deine liebste Kombi momentan? (your most favourite combination these days?)


Ich weiß, das zielt eher auf das perfekte Sommerkleid ab - aber es sind getrocknete Tomaten mit Pfirsich, Avocado und Schafskäse. Das Nabelschau-Resümee ist deshalb deutlich: Ich habe zu wenig Mode in meinem Leben! Mal sehen, was die nächste Woche bringt. (I know, this question asks for the perfect summer dress - but it's dried tomatoes with peaches, avocado and feta cheese. So, obviously the navel-gazing-résumé is: There is not enough fashion in my life! We'll see what the next week will bring.)
Pin It!

9 Kommentare:

jos02 | 6. Juli 2012 um 07:38

Das ist ja mal eine Kombi, die ich so noch nie probiert habe... klingt lecker!

me dLux | 6. Juli 2012 um 09:22

Wieder mal tolle Fotos...
Das mit deinem Kunden ist ja krass... aber ich sag ja, die deutsche Rechtsprechung ist und bleibt merkwürdig!!

Ein schönes Wochenende wünsche ich dir!!

Ach ja, wolltest du mir nicht eine Email schreiben? Habe meine Emailadresse endlich freigeschaltet...

LG Katrin

Katharina | 6. Juli 2012 um 10:48

Die Verlosungswoche ist eine tolle Idee und die Sachen sehen alle super aus.... viele liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Katharina von den 3überfräuleins

Helene | 6. Juli 2012 um 20:55

... Kunden ... zum Glück dreht man meistens nur innerlich durch.

Rosa Rood | 7. Juli 2012 um 10:41

Ha, also das mit dem Kunden ist ja ärgerlich, ...aber die Kekskarte ist Klasse ;-)
Kram,
Maren

Gipfelstürmerin | 7. Juli 2012 um 11:54

Die lieben Kunden können einen wirklich immer wieder verblüffen.

Solidarische Grüße aus den Bergen
Kerstin

PS: Du machst ja tolle Sachen. Da schaue ich mich gleich noch mal genauer um.

Frau S. | 7. Juli 2012 um 13:09

Das Herz finde ich toll. Überhaupt gefallen mir Deine Illustrationen sehr. Werde mich gleich mal auf in Deinen Shop machen.

Viele Grüße
Sabine

Alexandra | 7. Juli 2012 um 23:13

Deine Kombi sieht aber auch spannend aus und dürfte definitv besser schmecken als meine :) - kombinieren wir doch die Kombi...

leben.lieben.lachen.genießen | 8. Juli 2012 um 22:40

..die karte ist der hammer! :) und danke für deinen besuch bei mir.. deine kombi gefällt mir aber auch!! :) liebe grüße, gesa

Kommentar veröffentlichen

I'd love to hear from you - Eure Kommentare sind das Schönste am Bloggen ...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...