Thursday photo workshop, part 8: DIY diffusor/ too much light







In 6 previous Thursday photo workshops I have written about adding more light to your pictures. But there is something like too much respectively too intense light. Sometimes, direct sunlight can tell a story about warmth and taste - like in the bread picture I posted a while ago. But if you'll look at the pictures above, the bright sunlight creates extreme contrast on the metal surfaces in the upper photo, while the picture below shows much more of the beauty of the silver cutlery. It's not about 'better' or 'worse' but about having a choice.
_____
Ich habe in 6 bisherigen Thursday photo workshops darüber geschrieben, wie man mehr Licht in seine Fotos bringen kann. Aber es gibt so etwas wie zuviel  bzw. zu intensives Licht. Manchmal erzählt direktes Sonnenlicht eine Geschichte von Wärme und Geschmack, wie in dem Brot-Foto, das ich vor einiger Zeit gepostet habe. Aber wenn Ihr die Bilder oben anschaut, macht das  helle Sonnenlicht extreme Kontraste auf den metallenen Oberflächen des ersten Fotos, während das unter Foto mehr von der Schönheit des Silberbestecks zeigt. Es geht nicht um 'besser' oder 'schlechter', sondern einfach darum, eine Wahl zu haben.



And that's it: I just held a diffusor between the sunlight and the cutlery. You can buy affordable diffusors, f. e. at ebay's. This one is handmade, fast and super easy.
_____
Und so einfach geht es: Ich habe einen Diffusor zwischen die Sonne und das Besteck gehalten. Man kann Diffusoren für wenig Geld, z. B. bei ebay kaufen. Dieser ist ganz einfach und schnell selbst gemacht.

 I just took a glass plate (from a picture frame), put double-face tape around all edges and streched white fabric over the glass. The thicker the fabric, the more light the diffusor will filter. I used a thick one for the best before and after effect in the pictures above. Best if you have different diffusors, maybe even in different sizes.
_____
Ich habe eine Glasplatte (von einem Bilderrahmen) genommen, doppelseitiges Klebeband an den Rändern entlang festgeklebt und weißen Stoff darübergespannt. Je dicker der Stoff, desto mehr Licht wird er herausfiltern. Für einen guten Vorher-Nachher-Effekt in den Bildern oben habe ich einen dicken Stoff genommen. Am besten hat man natürlich unterschiedliche Diffusoren, vielleicht sogar in unterschiedlichen Größen.



Slide the fabric around the corner and fix it with duct tape. Have fun - and I'd love to see your before-and-after pictures!
_____
Schiebt den Stoff in den Ecken um die Kante und fixiert ihn mit Textilklebeband. Viel Spass - und ich würde mich über Eure Vorher-Nachher-Fotos freuen!
Pin It!

2 Kommentare:

Sandra von 3-ZKB | 14. Juni 2013 um 15:40

Oh was für ein Unterschied! Auf dem oberen Foto sieht das Silber des Bestecks richtig hart aus, der Silberteller wirkt teilweise fast schon schwarz. Und auf dem unteren Bild kommt es sehr schön zu Geltung, das gesamte Bild wirkt weicher.

Wieder ein nützlicher Hinweis in Deiner guten Reihe Photo Workshop...

Gotham Girl | 17. Juni 2013 um 15:13

I'm putting this on my "to do" list in July! Thank you so much for being so generous with your knowledge!

Kommentar veröffentlichen

I'd love to hear from you - Eure Kommentare sind das Schönste am Bloggen ...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...