Travel log: Château d'Oiron, part 1



Hard to believe how many beautiful places I have seen during my ten-days-trip to France. This is the Château d'Oiron, with origins in the 15th century. It's not only a wonderful castle, it's a museum, too. I'll show parts of the exhibition next week, but for today, have a look at the beautiful buildings, some of the outdoor sculptures and the park.
_____
Kaum zu glaubem, wie viele wunderschöne Orte ich in meinen 10 Tagen in Frankreich gesehen habe. Dies hier ist das Château d'Oiron, dessen Ursprünge bis ins 15. Jahrhundert zurückreichen. Es ist nicht nur ein eindrucksvolles Schloss, sondern auch ein Museum. Ich werde nächste Woche einen Teil der Ausstellung zeigen, aber heute erst einmal Fotos der wunderschönen Gebäude, der Outdoor-Skultpuren und dem Park.














More beautiful places at/ mehr wunderschöne Orte bei 
Pin It!

4 Kommentare:

fRau käthe | 13. August 2013 um 08:03

ein wahRlich schöneR oRt.
deine bildeR machen lust auf mehR.
liebe gRüße. käthe.

Gary Phillips | 13. August 2013 um 13:21

Beautiful tour!! Boom & Gary of the Vermilon River, Canada.

chai-and-chardonnay.blogspot.com | 14. August 2013 um 00:14

Wunderschoene Bilder von einem besonderen Ort! Mag besonders die Schattenbilder!!

Gotham Girl | 16. August 2013 um 15:01

Great captures! We think things are old here in the U.S. when something was built in the 1800's...that's what I so love about Europe!

Kommentar veröffentlichen

I'd love to hear from you - Eure Kommentare sind das Schönste am Bloggen ...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...