inspiration week, day 7: DIY for a wood/ cardboard tray



My son commented my DIY with the letter squares with "nice, but I liked the squares better before they were painted.". Well, here's a DIY for some unpainted wood and cardboard. He's right, it's nice, too.
_____
Mein Sohn hat meine Anleitung mit den Buchstabenquadraten so kommentiert: "nett, aber ich mochte die Quadrate lieber, bevor sie angemalt waren.". OK, hier kommt also ein DIY mit nicht angemaltem Holz und Pappe. Und er hat recht, so roh sieht das Holz auch gut aus.






All you need is an old cardboard package with some letters on it, black duct tape and glue - and a MDF rectangle or square. ~ Alles, was Ihr braucht, ist ein alter Verpackungskarton mit Schrift drauf, schwarzes Textilklebeband, Klebstoff - und ein Rechteck oder Quadrat aus MDF.

I had 19 mm thick MDF and cut out cardboard stripes of 4 cm. Interconnect two of the stripes with duct tape (wrap around both sides). ~ Ich hatte eine 19 mm dicke MDF-Platte und habe 4 cm breite Kartonstreifen ausgeschnitten. Verbinde zwei Streifen mit Textilklebeband (um beide Seiten herumkleben).
 
Start with a corner by applying glue to two of the sides of the rectangle and press the stripes to them until the glue has dried. ~ Beginnt in einer Ecke, indem Ihr Klebstoff auf zwei Seiten des Rechtecks afutragt und drückt die Streifen dort an, bis der Kleber getrocknet ist.


In the next corner, carve a vertical line into the cardboard to bend the stripe around the corner. ~ Ritzt in der nächsten Ecke eine vertikale Linie in den Karton, um den Streifen um die Ecke biegen zu können.

Add more stripes until you'll have a border all around the rectangle. I made two duct tape interconnections, since I liked the black stripes, and one overlapping interconnection. And I used the same transfer technique for the letter "J" as two days ago. ~ Fügt weitere Streifen hinzu, bis Ihr rund um das Rechteck eine Umrandung habt. Ich habe zwei Textilklebeband-Verbindungen gemacht, weil ich die schwarzen Streifen mochte, und eine, die einfach nur überlappt hat. Ich habe für den Buchstaben "J" dieselbe Transfertechnik wie vor zwei Tagen benutzt.



I'll use the tray for my earrings (well, some of them). Those two beauties are from Catherine, a friend from Australia. She's right now working on a website for her jewelry collection, you'll find a bit more of her work at spladedesign.com. ~ Ich werde die Schale für meine Ohrringe verwenden (zumindest einige davon). Diese zwei sind von Catherine, einer Freundin aus Australien. Sie arbeitet gerade an einer Webseite für ihre Schmuckkollektion, ihr findet ein bißchen mehr von ihrer Arbeit unter spladedesign.com.
Pin It!

2 Kommentare:

chai-and-chardonnay.blogspot.com | 20. September 2013 um 23:11

Un - oder angemalt...beides schoen!

Kristina | 21. September 2013 um 14:31

Ach wie cool. Das würd ich aber nicht hinkriegen, glaub ich! :-/

Kommentar veröffentlichen

I'd love to hear from you - Eure Kommentare sind das Schönste am Bloggen ...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...