Friday food photo/ kitchen experiments: Quorn



I've been a vegetarian for the most part of my life, and I'm usually not using anything that is meant to replace meat. But at the same time, I'm always trying to find more healthy protein sources, so when I read about Quorn, I decided to give it a try. I'm not that much into soy protein, so Tofu isn't my first choice, and I'm trying to avoid wheat, therefore Seitan - wheat protein - isn't a better choice for me. Quorn is mushroom protein and a new product - and they made it look like meat. Not exactly what made my eyes and my taste buds happy. 
You roast Quorn in a pan, like meat, for about 12 minutes. I added some mushrooms and coconut milk. The consistency reminded me of meat, it tastes a tiny bit sweet, but nice. Next time, I'll try an Indian dish like butter chicken (replacing the chicken with Quorn). And there will be a next time with Quorn, especially it's easy to find in my local supermarket. It wasn't love at first bite, but I definitely prefer it to Tofu and Seitan! But - it's vegetarian, not vegan. Frau Es pointed out that Quorn contains lactic acid and egg-white ...
_____
Ich bin schon den größten Teil meines Lebens Vegetarier, und normalerweise verwende ich keine Fleischersatzprodukte. Aber gleichzeitig bin ich immer auf der Suche nach gesunden Eiweißquellen, deshalb habe ich sofort, als ich von Quorn gelesen habe, beschlossen, es auszuprobieren. Ich stehe nicht besonders auf Sojaprotein, also ist Tofu nicht meine erste Wahl, und ich versuche, Weizen zu vermeiden, deshalb kommt auch Seitan (Weizenprotein) nicht für mich in Frage. Quorn ist ein neues Produkt aus Pilzeiweiß - und sie verarbeiten es so, dass es wie Fleisch aussieht. Nicht unbedingt etwas, was für meine Augen und Geschmacksknospen verlockend ist.
Man bereitet Quorn wie Fleisch in einer Pfanne zu, brät es ca. 12 min. Ich habe ein paar Pilze und Kokosnussmilch dazugegeben. Dei Konsistenz erinnert an Fleisch, es schmeckt etwas süßlich, aber wirklich gut. Das nächste Mal werde ich etwas Indisches wie Butter Chicken probieren, natürlich mit Quorn statt Hühnchen. Und es wird ein nächstes Mal mit Quorn geben, vorallem, weil man es einfach im Supermarkt bekommt. Es war nicht Liebe auf den ersten Biss, aber ich mag Quorn definitiv lieber als Tofu oder Seitan! Nur - es ist vegetarisch, nicht vegan - Frau Es hat mich darauf aufmerksam gemacht, dass Quorn Milchsäure und Hühnereiweiß enthält.






Pin It!

1 Kommentare:

chai-and-chardonnay.blogspot.com | 28. März 2014 um 20:59

Sieht sehr gesund aus...das Endprodukt allerdings ist appetitlich! Zeugt von Kochkünsten.Habe noch nie etwas von Quorn gehoert...

Kommentar veröffentlichen

I'd love to hear from you - Eure Kommentare sind das Schönste am Bloggen ...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...