Lazy Saturday


All the last weekends I had to work, today was my first free day in weeks. And despite of so many things I'd have to do, I was super lazy. I just made a fun project I wanted to do for a long time: doodling something onto my patio door as kind of a privacy shield. I don't like bare windows, but I want as much light coming in as possible ...
_____
Ich habe irgendwie die ganzen letzten Wochenenden gearbeitet, und heute war mein erster freier Tag seit Wochen. Und obwohl es so viele Dinge gibt, die darauf warten, endlich erledigt zu werden, war ich heute einfach nur faul. Ich habe lediglich etwas gemacht, was ich schon seit ewigen Zeiten machen wollte: meine Terrassentür bemalt, um etwas Sichtschutz zu haben. Ich mag keine nackten Fenster, aber ich möchte auch, dass so viel Licht wie möglich reinkommt ...



Pin It!

4 Kommentare:

Larissa Oliveira | 29. März 2014 um 21:51

This is so amazingly beautiful! Loved <3

Astrid Ka | 29. März 2014 um 23:43

Hast du dafür die Flüssigkreide benutzt oder Lackstifte? Ich finde die Flüssigkreiden dafür so ideal. Ist schön geworden...
LG
Von Jenseits der Neußer Straße

Katrin | 30. März 2014 um 18:56

Das ist der edding Industry painter, ein Foto davon gibts in meinem letzten Online-Magazin
http://issuu.com/feelgoodink./docs/flora_fauna
Genialer Stift, macht nur Spass, damit zu malen. Flüssigkreide? Muss ich auch ausprobieren.

Astrid Ka | 30. März 2014 um 21:42

Danke! Deinen Stift muss ich mir auch merken.
Enkelkind, 3 Jahre, würde sicher sagen, ein "gefährlicher Stift" ( mit dem man sonst bei Mama nicht malen darf, aber bei Oma ;-) )...
Gute Nacht!
Astrid

Kommentar veröffentlichen

I'd love to hear from you - Eure Kommentare sind das Schönste am Bloggen ...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...