Friday food photo



I found in Pellestrine that not only the ambience basically had remained unchanged, I found my childhood's food, too. Laguna bar was our favourite seafood restaurant (for me, spaghetti al pomodoro, please). Plastic chairs, a blue table cloth and finely grated parmesan cheese in a glass, everything like I left it deacdes ago. And about 5 meters behind us: the sea.
_____
In Pellestrine war nicht nur der Ort so, wie ich es aus Italienreisen in meiner Kindheit in Erinnerung hatte, dasselbe galt auch für das Essen. Laguna bar war unser Lieblingsrestaurant (Fisch und Meeresfrüchte, für mich bitte Spaghetti al pomodoro). Plastikstühle, blaue Tischdecken und der fein geriebener Parmesan in einem Wasserglas - genau so hatte ich es vor ein paar Jahrzehnten zurückgelassen. Und etwa 5 Meter hinter uns: das Meer.









Pin It!

4 Kommentare:

Patricia | 19. September 2014 um 12:09

Hach deine Bilder sind so schön!!! Jetzt habe ich richtig Hunger aus Spaghetti bekommen und ich glaub ich mach mir jetzt welche zum Mittagessen.
Lieben Gruß,Patricia

Gotham Girl | 19. September 2014 um 16:08

I so love your pairings (and I must learn to do that - making diptychs!) and to find a place that remains like you remember it as a child? Priceless!! Love!! I had to look up Pellestrine to find out it was in northern Italy, of course!!

ladyfi | 21. September 2014 um 07:40

Ah - wonderful colours and shots of Italy.

mano | 22. September 2014 um 17:39

fabelhafte kleine reportage mit wunderbaren bildern! ich träum mich jetzt mal nach Pellestrine!!

Kommentar veröffentlichen

I'd love to hear from you - Eure Kommentare sind das Schönste am Bloggen ...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...