Macro monday supershortfilm




Last week, Uwe was waiting for lawn mower to appear in my supershortfilm. Well, this here might be the maximum in terms of action I'm planning to do in those videos - I think of them as animated photography, not as video. 
_____
Letzte Woche hat Uwe auf das Auftauchen eines Rasenmähers oder etwas Ähnlichem gewartet. Das hier ist so etwa die maximale Action, die ich für meine Minivideos plane - ich sehe sie eher als animierte Fotos als als Video.


Much more amazing pictures from the beautiful macro world you'll find here -
mehr Bilder aus der wunderschönen Macrowelt gibt es hier:

Pin It!

15 Kommentare:

chai-and-chardonnay.blogspot.com | 13. Oktober 2014 um 11:45

Und schwupps da wird es sanft vom Tisch geweht !Tolle Idee und das Blatt so schön von der Sonne beschienen! Schöne Woche für dich!

petrajanssen ♥ goldenfairycottage | 13. Oktober 2014 um 12:13

Brilliant, wie der 'goldene Oktober' von Dir eingefangen wurde.
Es bleibt sichtlich spannend bei Dir, liebe Katrin!

Alles Liebe & eine Woche voller Leichtigkeit,
Petra

Gotham Girl | 13. Oktober 2014 um 15:26

Please keep doing more! I love them!

Louisette | 13. Oktober 2014 um 16:30

Shöene macro film, greeting from Belgium.

merlanne | 13. Oktober 2014 um 17:22

Eine super Idee. Mehr davon !
Liebe Grüsse,
Claudine

Chrissy | 13. Oktober 2014 um 18:15

Toll eingefangen! Tolle Idee! Love them! LG, Chrissy xxx

Light Makes Music | 13. Oktober 2014 um 19:45

Klasse, die Essenz des Herbstes :). Ich mag solche animierten Photographien unheimlich. Wenn Du sie nicht nur gern machst, sondern auch gern anschaust, hier: http://juliendouvier.com/Animated-photography-Strasbourg-black-white sind noch schöne Beispiele. Ich dachte, ich hätte das schon einmal in einem Kommentar geschrieben, aber ich find's nicht mehr. Also, für den Fall, dass ich mich wiederhole, entschuldige. LG Su

diefahrradfrau | 13. Oktober 2014 um 21:30

Total schön, alle beide!
Im zweiten ist´s ein Radfahrer im Hintergrund, oder?
Liebe Grüße
Christiane

you-wee because | 13. Oktober 2014 um 21:35

Spannend und theatralisch wie der Tatort von gestern Abend, Katrin!!! ;-)
Doch, doch, dein Minimalstil hat was an sich...
...und wer hat und nimmt sich schon die Zeit, sich minuten- oder stundenlang die Filme anderer anzuschauen.
Liebe Grüße aus dem 'Wilden Süden' der Republik,
Uwe.

Gunilla Bäck | 14. Oktober 2014 um 08:00

These are fun. I like them a lot.

Hannah | 14. Oktober 2014 um 12:02

I can imagine ears and the dark spots as eyes at the top of the leaf, and the body shape and even tail of a cat. So when it shakes and vibrates in the second video it looks even more cat-like, then suddenly takes a leap off the table! Cool!

Katrin | 14. Oktober 2014 um 16:32

Ja, das war eine Parkbank, im oberen Film/ Bild läuft ein Jogger vorbei. Und unten sieht man einen Fahrradfahrer, und der Luftzug hat dann das Blatt von der Bank geweht - war nicht beabsichtigt, aber ein netter Effekt.

Steffi | 14. Oktober 2014 um 21:50

Super Idee ein Makrofilm!
Liebe Grüße von Steffi - die übrigens am Sonntag deinen Karottenkuchen gebacken hat - köstlich!

Spare Parts and Pics | 17. Oktober 2014 um 06:07

I like this! Animated photography... what a great idea!

Laura | 18. Oktober 2014 um 18:33


What great idea Katrin… still life in action! Thanks for sharing the love up-close with I Heart Macro:-)

Kommentar veröffentlichen

I'd love to hear from you - Eure Kommentare sind das Schönste am Bloggen ...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...