Macro Monday




Today is the day I took all of my plant from my terrace into my flat. The first night they have to spend in my bathtub - so I can check whether unwelcome roommates try to get a cosy home over winter, too. This little hairy guy tried to hide in one of the flower pots. Better than the woodlouses that tried the same last year!
_____
Heute ist der Tag, an dem ich schweren Herzens meine Pflanzen von der Terrasse in meine Wohnung geholt habe. Die erste Nacht müssen sie immer in der Badewanne übernachten - damit ich sehen kann, ob sich irgenwelche unerwünschten Hausgenossen mit eingeschlichen haben, um gemütlich im Warmen zu überwintern. Dieser haarige kleine Typ hatte sich unter einem der Blumentöpfe versteckt. Immernoch besser als die Kellerasseln, die es letztes Jahr probiert haben.

Much more amazing pictures from the beautiful macro world you'll find here -
mehr Bilder aus der wunderschönen Macrowelt gibt es hier:

Pin It!

7 Kommentare:

maryaustria | 24. November 2014 um 22:06

Bei mir kommen die Pflanzen vom Balkon immer auf den Gang. Zum Glück dürfen wir sie dahin stellen, sonst hätte ich voriges Jahr eine Ameiseninvasion in der Wohnung gehabt! :)
Tolle Fotos!
LG Mary

Steffi | 24. November 2014 um 22:09

Versuchen kann man es ja mal ;) Da wird man nicht nur entdeckt - sondern auch direkt abgelichtet.
Faszination Spinne ... auf Fotos immer gerne - allerdings hätte ich ihn auch wieder schnell vor die Tür gesetzt.
Auf bald - ich freue mich!
Steffi

you-wee because | 24. November 2014 um 22:26

"Spinne im Haus bringt Glück!"...
...sagt die Spinne. ;-)

Schönes Makro, Katrin!

Dir noch 'ne schöne Arbeits- & Lebenswoche,
Uwe.

Astrid Ka | 24. November 2014 um 22:42

Schön, schön...Spinnen ja, Asseln nein...
LG
Astrid

Gotham Girl | 25. November 2014 um 01:38

Well I had to go by those photos really really fast...because I hate spiders! :)

Light Makes Music | 25. November 2014 um 10:45

Auf Deinen Photos sieht sie gar nicht mehr klein aus :). Ich kenn das vom Holz für den Kachelofen, da tauen mitten im Winter auch immer wieder Tierchen auf, die in der Wohnung nix zu suche haben. Manchmal sogar Bienen oder Wespen. Ich fang sie ein, versuch sie draußen wieder gut unterzubringen und hoffe, dass sie den Winter trotzdem überstehen. LG Su

Gunilla Bäck | 25. November 2014 um 18:14

Kind of cute. The body looks so soft and furry.

Kommentar veröffentlichen

I'd love to hear from you - Eure Kommentare sind das Schönste am Bloggen ...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...