Travel log: sunset in Pellestrine, Italy



A place I fell for at first sight: Pellestrine, just an hour away from Venice. We saw a lady carrying a deck chair to the promenade for watching the sunset. I easily can imagine spending my evenings the same way.
_____
Ein Ort, an den ich sofort mein Herz verloren habe: Pellestrine, eine Stune von Venedig enfernt. Wir haben eine Frau gesehen, die gerade ihren Liegestuhl an die Uferpromenade getragen hat, um den Sonnenuntergang anzuschauen. Ich könnte mir sehr gut vorstellen, meine Abende genau so zu verbringen.










Pin It!

5 Kommentare:

Gotham Girl | 11. November 2014 um 13:19

I so love what catches your eye! Beautiful...and I could so see all of us sitting in a deck chair watching that sunset!

merlanne | 11. November 2014 um 20:57

Die Bilder strahlen so eine Ruhe aus, wunderbar.
Liebe Grüsse,
Claudine

you-wee because | 11. November 2014 um 22:04

Sieht aus wie bei "Waterworld"...
...fehlt eigentlich nur noch Kevin Costner als Mariner.

Katrin | 12. November 2014 um 11:21

Mein Sohn sagte nicht Waterworld, sondern Tattooine - aber ja, was war wie aus einer anderen Welt.

molly | 12. November 2014 um 23:30

these are beautiful and the water looks so peaceful and calm

Mollyxxx

Kommentar veröffentlichen

I'd love to hear from you - Eure Kommentare sind das Schönste am Bloggen ...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...