Mustermittwoch/ pattern wednesday






Ich habe selbst keine Tatoos, bin aber Fan. Inspiriert von einigen wundervollen Tattoo-Ladies am letzten Wochenende und dem Ausstellungsthema, bei dem es u. a. um existenzielle Fragen und den Tod geht, habe ich Teller mit Tattoo-Mustern bemalt. Am Wochenende, wenn wir die Ausstellung aufgebaut haben werden, zeige ich, warum ich Teller gemacht habe. Oder Ihr seht es Euch selbst an in der Halle Zollstock - Vernissage ist am Freitag um 19 Uhr, und am Wochenende ist die Ausstellung ebenfalls geöffnet.
Mehr Muster aller Art gibt es wie immer Mittwochs bei Michaela zu sehen.
______
I don't have any tattoos, but I'm a fan. Inspired by some wonderful tattooed ladies last weekend and the exhibition topic for this weekend, I draw tattoo patterns onto tableware. The exhibition is about existential questions and death. Why plates? You'll know as soon as we'll have arranged the exhibitions and I'll show some pictures over the weekend. Vernissage on Friday - so much to do.
More patterns you can find, as always on Wednedays, on Michaela's blog.






 




Pin It!

9 Kommentare:

Astrid Ka | 4. März 2015 um 09:44

Die Umgestaltung des Porzellans gefällt mir sehr mit den durchaus klassischen Motiven.-
Totenköpfe lagen gestern wohl hier in der Luft: Ich habe mich gestern ganz viel mit Mexiko, Frida, Tina Modotti beschäftigt & heute ein entsprechendes Shirt veröffentlicht.
Ganz liebe Grüße auf die andere Seite der Neußer Straße!
Astrid

Müllerin Art | 4. März 2015 um 10:13

Tassentatoos mag ich deutlich lieber als Hauttatoos! Und dann noch mit Fischen, herrlich, ich danke fürs Mitmustern und freue mich, dass du dabei bist. Grüße von der anderen Rheinseite.
Michaela

Frau S. | 4. März 2015 um 11:53

AAAAAAAAHHHHHHH!!!! Ich bin begeistert. Wunderschön. Bitte, bitte darf ich nach der Ausstellung ein Tassen-/Dessertteller-Set erwerben? Bitte! Bitte! Bitte!

Christine Wenger | 4. März 2015 um 13:40

Supertoll, deine Tattoos. Ich glaube, die gucke ich mir am Wochenende mal "in echt" an.
Liebe Grüße
Christine

dorette | 4. März 2015 um 14:25

tolle idee. gefallen mir sehr gut deine tatooteller und -tassen. da hat man beim essen viel zu gucken :)

Birgitt | 4. März 2015 um 16:06

...die Fischmuster gefallen mir gut,
einen Totenkopf möchte ich nicht gerne sehen, wenn ich ein leckeres Essen leer gegessen habe ;-)...

LG Birgitt

mano | 4. März 2015 um 18:38

superklasse!! ich finde allles genial, aber besonders den traurigen totenkopf! schade, dass ich nicht zur ausstellung kommen kann. mach bitte viele fotos!
liebe grüße, mano

LOCKwerkE | 4. März 2015 um 22:18

Ahh, ohhhh, aahhhh, eine gelungene Porzellangestaltung und musterhafte Musteridee. Ich bin total begeistert. VG Karin

Gotham Girl | 7. März 2015 um 13:33

This is exactly why I love coming here to your space! Amazing creativity!

Kommentar veröffentlichen

I'd love to hear from you - Eure Kommentare sind das Schönste am Bloggen ...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...