Friday food photo: desert bread

 Yesterday's pictures brought me back to one of the best meals I ever had: Bread, baked on ashes in the desert sand for an hour, humus and eggplant mash. I wasn't a foodie then, so there are no more photos than these (analogue ones). Usually, after dinner, our camels got the rest of the meal (they ate everything, including sketch books). This time, we asked whether we couldn't store the food until breakfast. Our guide was a bit reluctant but went to our Bedouins to ask them. They literally rolled on the floor laughing at the thought of storing food over night. So the camels had a delightful dinner, too.
____ 
Die gestrigen Bilder haben mich noch einmal an eines der besten Essen erinnert, das ich je gegessen habe: Brot, im Wüstensand eine Stunde lang auf Asche gebacken, Humus und Auberginenpüree. Ich war damals noch kein Foodie, deshalb gibt es nur diese (analogen) Fotos. Normalerweise haben unsere Kamele immer die Reste unseres Essens bekommen (sie haben alles gegessen, einschließlich Skizzenbüchern). Diesmal haben wir gebeten, ob wir die Reste nicht bis zum Frühstück aufheben könnten? Unsere Reiseleiterin war etwas vorsichtig, ging aber zu unseren Beduinen-Begleitern, um sie zu fragen. Sie haben sich buchstäblich vor Lachen auf dem Boden gewälzt bei dem Gedanken, dass man Essen bis zum nächsten Tag aufbewahren könnte. Also haben auch die Kamele ein superleckeres Abendessen bekommen.





Pin It!

2 Kommentare:

Gotham Girl | 22. August 2015 um 22:46

Wow...what an experience! Reminds me of when I spent the night in the Sahara in Morocco.

chai-and-chardonnay.blogspot.com | 23. August 2015 um 19:46

Was fuer eine schoene Anekdote!

Kommentar veröffentlichen

I'd love to hear from you - Eure Kommentare sind das Schönste am Bloggen ...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...