Pfingsten/ Pentecoast






 Es ist so gut, zuhause zu sein. Das waten zu viele Reisen in letzter Zeit, zu viele Nächte in seltsamen Hotels, zu viele Bahnhöfe, zu viele fremde Städte. Es ist Luxus, im eigenen Bett aufzuwachen, nur ein bißchen rumzuräumen und ein bißchen am nächsten Mustermittwochsprojekt zu arbeiten.
Frohe, gemütliche und schöne Pfingsten Euch allen!
______
I'm so glad to be back home after too many nights in strange hotels, too many train stations, too many unfamiliar cities. It's pure luxury to wake up in my own bed, just rummaging around and working a bit on my next Pattern Wednesday project. Have a great, cosy and nice Pentecoast!
Pin It!

5 Kommentare:

monique carnat | 15. Mai 2016 um 08:55

wie Joachim du Bellay es schon geschrieben hat in "heureux qui comme Ulysse a fait un beau voyage...la doulceur angevine"
:)

Jules | 15. Mai 2016 um 10:12

Hach liebe Kathrin, so schön bei dir zu lesen, diene Bilder, deine Worte. oh ja das eigene Bett ist immer noch das Beste! Hab schöne Pfingsten.

Allerbese Grüße
Jules

Gotham Girl | 15. Mai 2016 um 21:48

Wonderful that you're home! Always creating! Thanks for sharing!

Müllerin Art | 16. Mai 2016 um 12:27

Freu mich schon auf Mittwoch, bin gespannt und geehrt, sollte auch mal was vorbereiten. Heute habe ich auch Zeit dafür. Liebe Grüße Michaela

miniARTtour | 16. Mai 2016 um 22:09

..das stimmt .. Aus dem Herzen gesprochen

Kommentar veröffentlichen

I'd love to hear from you - Eure Kommentare sind das Schönste am Bloggen ...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...