Kreativwochenende - creative weekend



Karen ist schon wieder weg - aber wir haben wunderbar viel gemacht (und dazu noch jede Menge Pläne für das nächste Treffen). Unter anderem hat sie in meiner Materialsammlung ein Buch gefunden, mit dem ich schon lange etwas machen wollte. Das Ergebnis sind kleine Temperagemälde - ich könnte das endlos fortsetzen, wenn mir mal langweilig wäre. Und da Karen gleich ihre Weihnachtsgeschenke bestellt hat (unglaublich, dass das nicht mehr allzu fern ist), geht es bald wieder weiter mit wunderbar schrägen Sitten-Gemälden.
Schönes Wochenende allerseits!
____
Karen has alreaday left - but we made so many wonderful things, including tons of plans for the next time we'll see. In my collection if materials, she had found this little book I always wanted to use (but didn't have an idea how). I ended with painting little pictures with tempera color. I could do this endlessly in case I should get bored some day. But since Karen already choose her Christmas whishes (can you believe that Christmas isn't that far away), the next round of these little 'moral paintings' will begin soon.
Have a great weekend!









 
Pin It!

8 Kommentare:

chai-and-chardonnay.blogspot.com | 25. September 2016 um 10:36

Was war es schoen! Vielen Dank fuer Gespraeche , leckeren Kuchen und stoebern in Deiner Materialsammlung, Kacheln aus Container sammeln, Terrasse, Fotos, Collagen kleben und Dir beim Malen ( s.o) zugucken und meine Weihnachtsgeschenkvorfreude.

ULKAU | 25. September 2016 um 12:27

Dieses Buch mit den Illustrationen ist ja wohl der Hit, aber nicht weniger deine wunderbar gemalten Auszüge daraus. Großartig, Katrin!
Liebe Grüße - Ulrike

Gotham Girl | 25. September 2016 um 15:01

how cool!

Magdalena | 25. September 2016 um 17:41

Herrlich, was man in diesen alten Schätzen finden kann. Sobald ich Zeit habe, muss ich mal wieder stöbern.
LG
Magdalena

jahreszeitenbriefe | 25. September 2016 um 18:23

Hach, stöbern und finden und was draus machen, so schön! Lieben Gruß Ghislana

Müllerin Art | 26. September 2016 um 11:03

Großartig! Das sieht nach sehr viel kreativer Freude aus. Weiter so, Vorlagen gibt es ja genug, auch die fremdsprachigen Begriffe finde ich interessant, Sockenhalter auf dänisch fehlte noch in meinem Vokabular.
schönen Montag
Michaela

papiertaenzerin | 26. September 2016 um 12:44

... herrlich, meine Eltern hatten früher einen kleinen Textilladen, und ich habe auch noch einiges an Fachliteratur ;-)

Christine Wenger | 26. September 2016 um 19:29

Herrlich, diese alten Bilder! Und deine Umsetzung gefällt mir sehr!
Liebe Grüße schickt
Christine

Kommentar veröffentlichen

I'd love to hear from you - Eure Kommentare sind das Schönste am Bloggen ...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...