Sommersalat - summer salad



Ich tue immer so, als könnte ich ein bißchen Sommermagie bewirken, indem ich mich so lange wie möglich weigere, Pflaumen und Kürbis und anderes Herbstliches zu kaufen ... und dafür so viel wie möglich Frisches, Sommeriges. Wie heute auf dem Markt Portulak und Sauerampfer, und als süßes Gegengewicht Trauben, Feigen und Zuckermelone. Die gelben Tomaten waren nur des gelben Farbtupfers wegen.
Ich wünsche Euch ein wunderschönes Sommerwochenende!
_____
I'm always pretending I could do some summer magic by not bying prunes and squash and other autumnal things ... but as much fresh and summerish as possible. Like today on the market: sorrel and purslane. Since they are pretty sour, I added some grapes and figs, and musk melon. The tomatoes just as dashes of color.
Have a great summer weekend!

 


Pin It!

2 Kommentare:

chai-and-chardonnay.blogspot.com | 4. September 2016 um 22:42

Sieht lecker aus!

Judika | 6. September 2016 um 08:56

Oh sieht das lecker aus.
Mal schauen ob es morgen auf dem grünen Markt Portulak gibt, ich mag den nussigen Geschmack so gern.
herzlich Judika
in meiner Frühstücksschüssel tummeln sich gerade Feigen, Nektatrinen und Quinoa.

Kommentar veröffentlichen

I'd love to hear from you - Eure Kommentare sind das Schönste am Bloggen ...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...