Kristina Kanders



Ja, wir organisieren wieder einen Designevent im Rahmen der Passagen vom 16. bis 22. Januar in Köln. Gestern habe ich mit Claudia Warda, die unsere Veranstaltung organisiert und kuratiert, den ersten Fotorundgang gemacht. Es wird wunderbare neue Dinge zu sehen geben! Aktuell gibt es eine tolle Ausstellung mit Bildern von Kristina Kanders bei living etc.
____
Once again, we're going to organize a design event in January. Claudia Warda is our organisator and curator, and she showed me around for the first photo tour yesterday. Great things to come. Actually, there's a great exhibition of paintings from Kristina Kanders at living etc.


Pin It!

8 Kommentare:

Birgitt | 17. November 2016 um 13:06

...diese Arbeiten sind klasse...verblüffend, überraschend, schön,

liebe Grüße Birgitt

Müllerin Art | 17. November 2016 um 14:25

Diese Muster-Hausfrauen sind ja großartig, ich bin begeistert! Grüße von Michaela

Christine Wenger | 17. November 2016 um 16:12

Diese verschwindenden Hausfrauen sind einfach super!
Liebe Grüße
Christine

Astrid Ka | 17. November 2016 um 16:58

Oh wei, so eine verschwundene bin ich auch, obwohl mir die Bilder in der Kindheit um die Ohren geflogen sind. Hätte sie auch nicht mehr so gerne um die Ohren....
LG
Astrid

ULKAU | 17. November 2016 um 19:28

Die Collagen von Kristina Kanders sind absolut großartig, bin ganz hingerissen! Meine Mutter gehörte auch zu den 'Nur-Hausfrauen' und ich sehe sie in jedem Bild!
Lieben Gruß von Ulrike

mano | 18. November 2016 um 07:29

toll!! ich frage mich gerade, ob es collagen sind oder ob die reizenden hausfrauenteile gemalt sind!?
liebe grüße
mano

Judika | 26. November 2016 um 22:25

Die Collagen sind super, ich habe mir bei der ersten instinktiv die Augen gerieben.
herzlich Margot

Anonym | 5. März 2017 um 10:52

Soweit ich weiß sind die Hausfrauenbilder gemalt, keine Kollagen.

Kommentar veröffentlichen

I'd love to hear from you - Eure Kommentare sind das Schönste am Bloggen ...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...