Mittwochsmix Weiß und Linien


Ich habe mich diesmal mit dem Thema schwergetan, bis ich verstanden habe, was mich gestört hat: dass ich 'Linie' als gerade und gleichmäßig verstanden habe. Die Ergebnisse wurden alle zu glatt. Mit einer Rohrfeder und dicker Farbe hat es dann gepasst … Gelliprint-Drucke, die als unfertig in irgendeiner Schublade auf bessere Zeiten gewartet haben, sind mit ein paar weißen Linien plötzlich aufgewertet.





Pin It!

3 Kommentare:

frau nahtlust | 24. Januar 2020 um 12:49

Ja, herrlich ist das geworden. Wie schön, dass du dich vom "Zwang" der Linie befreit hast, Katrin! Danke für die Verlinkung und LG. Susanne

mano | 24. Januar 2020 um 16:27

ganz toll, katrin! manchmal muss man eingefrorene gedanken einfach auftauen ;)!
lg, mano

Monika Kunstnadel | 26. Januar 2020 um 19:22

Sehr schön sind Deine Spielereien. Die Idee eine Rohrfeder zu verwenden finde ich super.
Liebe Grüße
Monika

Kommentar posten

I'd love to hear from you - Eure Kommentare sind das Schönste am Bloggen ...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...