blog love of the week: nightingale handmade

Margaret describes herself as "designer, dreamer, baker, blogger & wannabe rennaissance woman". But for me, it was not what she does but how she does it, and how open she shares her thoughts and daily experiences. She wrote about following her dream. She asked me about my dreams, and this was a reminder for me to be more aware about them in practise, on a daily basis. I will write more about my dreams tomorrow, but this post is about Margaret. Those were the pictures from her blog I loved most, and my favourite post was about what she did during her recent birthday. Belated birthday greetings, Margaret, and may your dreams come true!

Margaret beschreibt sich als "Designerin, Träumerin, Bäckerin, Bloggerin und Möchtegern Rennessaince-Frau", was im Englischen natürlich viel besser klingt und voller Alliterationen ist. Für mich war es aber weniger wichtig, was sie macht als wie sie es macht, und wie sie ihre Gedanken und täglichen Erfahrungen (mit)teilt. Sie hat darüber gesprochen, ihrem Traum zu folgen und dem möglichen Preis, der dafür zu zahlen ist. Sie hat mich nach meinen Träumen gefragt, und das war wieder einmal eine Erinnerung daran, täglich damit achtsamer umzugehen. Ich werde morgen mehr über meine Träume schreiben, aber diese Post handelt von Margaret. Dies waren die Bilder aus ihrem Blog, die mir am besten gefallen haben, und mein Lieblingspost ist der, in dem sie erzählt, was sie an ihrem kürzlichen Geburtstag gemacht hat. Verspätete Geburtstagsgrüße, Margaret, und mögen Deine Träume in Erfüllung gehen!
Pin It!

0 Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

I'd love to hear from you - Eure Kommentare sind das Schönste am Bloggen ...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...