Going back in time



My job offer in Hamburg didn't have a happy ending. So I'm decided to be careful with expenditures for a while. There are nice projects in my pipeline, but who knows? Nevertheless, yesterday I found this little beauty in my favourite thrift shop and tried in vain to resist. You can fold it to the size of about two times my digital camera, can you believe it? And for exposure you'd just open the panel on the back. Most probably it still works. Maybe one day ...
_____
Mein Jobangebot in Hamburg hatte kein Happy End, deshalb hatte ich mir eine Ausgabensperre verhängt. Ich habe einige nette Projekte in der Pipeline, aber wer weiß? Trotzdem habe ich gestern diese kleine Schönheit in meinem Lieblings-Trödelladen gefunden und konnte nicht widerstehen. Man kann sie zusammenklappen, dann ist sie etwa doppelt so groß wie meine Digitalkamera, unglaublich. Und für die Belichtung öffnet man hinten einfach eine Klappe. Wahrscheinlich funktioniert sie sogar noch. Vielleicht, eines Tages ...





Pin It!

4 Kommentare:

nike | 24. Januar 2013 um 23:19

wunderschön!

Robin aka Gotham Girl | 25. Januar 2013 um 00:06

So sorry to hear your news, BUT there's always a reason and I just bet there's something better on the way! :) Love these captures!!

chai-and-chardonnay.blogspot.com | 25. Januar 2013 um 14:05

Was fuer eine Schoenheit! Und auch noch toll fotografiert.Schoenen Tag fuer Dich.

kleine Schwester | 25. Januar 2013 um 18:07

What a beauty.... mir fällt auch nur das dazu ein !! Ein Traum, den ich auch gerne erfüllt haben möchte ;-)
Ich fühle mich gerade in die 20er Jahre versetzt... wie sich eine Schönheit vor dieser Kamera in Szene setzt...
TOLL !
Katinka

Kommentar veröffentlichen

I'd love to hear from you - Eure Kommentare sind das Schönste am Bloggen ...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...