Photo adventures: central market hall, Cologne, part 1



There are things I definitely wouldn't do without my love for photography. Yesterday, I got up at 3 am to visit the central market hall in Cologne. They open up at midnight and sell vegetables and fruits until the early morning. Everybody was so incredible nice, and Margot and I had so much fun. You can imagine that we shot lots of photos, so my report will be a serial ...
_____
Es gibt Dinge, die ich definitiv nicht machen würde, wenn ich nicht so wahnsinnig gerne fotografieren würde. Gestern bin ich um 3 Uhr nachts aufgestanden, um in der Großmarkthalle in Köln zu fotografieren. Sie öffnen dort um Mitternacht und verkaufen bis zum frühen Morgen Obst und Gemüse. Alle dort waren unglaublich nett, und Margot und ich hatten jede Menge Spass. Wie Ihr Euch vorstellen könnt, haben wir massenweise Fotos gemacht, deshalb wird das hier eine Fortsetzungsgeschichte ...








Pin It!

1 Kommentare:

Gotham Girl | 11. Mai 2013 um 17:02

So true! What we do when we love photography! Ha! Wonderful captures...the fruit looks delicious!

Kommentar veröffentlichen

I'd love to hear from you - Eure Kommentare sind das Schönste am Bloggen ...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...