Pentecoast DIY: Kitchen picture



I hadn't a weekend without work for months, so I enjoyed Pentecoast a lot - and took my time to create a new kitchen picture. I usually don't watch TV, but I'm a big fan of 'White Collar'. If you know this series, you might have seen the kitchen there, with a picture just with a little black teapot in the middle. I wanted to recreate it for a long time, so I did it over Pentecoast. Originally, they combined the picture with a red 24, but I choose white letters instead.
_____
Ich hatte seit Monaten kein wirklich freies Wochenende, deshalb habe ich Pfingsten total genossen - und mir die Zeit genommen, ein neues Küchenbild zu machen. Ich mache mir nichts aus Fernsehen, aber ich bin ein großer Fan von 'White Collar'. Wenn Ihr die Serie kennt, ist Euch dort in der Küche vielleicht das Bild mit der kleinen Teekanne in der Mitte aufgefallen. Ich wollte mir schon lange auch so eines machen, und dafür habe ich die Zeit über Pfingsten genutzt. Im Original kombinieren sie es mit einer roten 24, aber ich habe stattdessen weiße Buchstaben verwendet.



First, I took a picture of a beautiful black teapot I found on the fleamarket recently. I added contrast and took care that it's pure white all around the pot.
_____
Als Erstes habe ich ein Foto von einer wunderschönen schwarzen Teekanne gemacht, die ich kürzlich auf dem Flohmarkt gefunden habe. Ich habe den Kontrast erhöht und dafür gesorgt, dass rund um die Kanne reines Weiß ist.




I printed the picture (laserprinter!) in different sizes to choose the best one, used matte medium and rubbed it onto canvas. Let completely dry!
____
Ich habe das Bild in verschiedenen Größen ausgedruckt, um die beste Größe auswählen zu können, habe Matte Medium verwendet und auf die Leinwand aufgerieben. Komplett trocknen lassen!



Wet with water and rub the paper off. When working with canvas, you'll have to be very carefully, otherwise you'll rub wholes into the picture. Could be a nice effect, but not for this one.
_____
Mit Wasser gut anfeuchten und das Papier abreiben. Wenn man mit Leinwand arbeitet, muss man sehr vorsichtig sein, weil man sonst Löcher in das Bild rubbelt. Das könnte zwar ein netter Effekt sein, aber nicht in diesem Fall.





I'm very happy with the result and ended with cleaning up the whole kitchen to celebrate the new deco!
____
Ich bin sehr glücklich mit dem Ergebnis und habe am Ende einen Küchengroßputz gemacht, um die neue Deko zu feiern!

Pin It!

4 Kommentare:

Astrid Ka | 11. Juni 2014 um 17:43

So einen schönen Anlass für Küchengroßputz suche ich auch ;-)
Liebe Grüße von Jenseits der Neußer Straße!

Karin | 12. Juni 2014 um 12:56

♥ it!
I'm going to keep this in mind.

chai-and-chardonnay.blogspot.com | 12. Juni 2014 um 20:38

Ha- jetzt weiss ich was ich naechste Woche machen werde....und letterheads ....und.....

Gotham Girl | 23. Juni 2014 um 15:20

Oh, I just found the cutest teapot in Morocco and you've given me THE best idea ever! Thanks, love, love, love this!!

Kommentar veröffentlichen

I'd love to hear from you - Eure Kommentare sind das Schönste am Bloggen ...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...