Workshop impressions




 
Yesterday, we had another workshop at Ellen's studio. I tried something new and made a mix of tiles and material collages (below). Thes tiles must have been more than ugly in a bathroom, but I love them as background.
_____
Gestern hatten wir wieder einen Workshop in Ellens Atelierhalle. Ich







Pin It!

5 Kommentare:

Gotham Girl | 30. März 2015 um 01:05

Love it!!!

dorette | 30. März 2015 um 11:54

interessante idee, das mit den fliesen! so wie sie jetzt sind, wären sie doch - als einzelstück - ein super hingucker im badezimmer ;-)

mano | 31. März 2015 um 08:12

ganz, ganz toll und schier unglaublich, was man aus den hässlichsten 70er jahre fliesen machen kann!

Katrin | 1. April 2015 um 12:07

Super Idee, Dorette, sowas direkt im Bad zu haben. Sobald ich mal Zeit habe, sind da ein paar Fliesen fällig - auch wenn sie harmlos weiß sind. Ich habe tatsächlich mal in einem Bad gewohnt, das solche Fliesen hatte, aber in grellviolett ...

chai-and-chardonnay.blogspot.com | 4. April 2015 um 16:37

Ok - das Rhino? Oder doch lieber die Thompson Gazelle? Vielleicht doch den Windhund? Alle sind einfach wunderschön! Toll gemacht - Hut ab!

Kommentar veröffentlichen

I'd love to hear from you - Eure Kommentare sind das Schönste am Bloggen ...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...