Travel log: Hamburg




Porto ist gerade mein Sehnsuchtsort, und Hamburg war der totale Kontrast, und eiskalt. Aber da ich Backsteingebäude liebe, war ich völlig begeistert von der Mischung aus alter und neuer Architektur. Im Sommer werde ich noch einmal eine Schulung in Hamburg geben, und ich freue mich schon darauf, es anders als mit eisigen Ohren und Fingern zu erleben!
_____
My heart still is in Porto, and Hamburg was icy cold. But since I love red brick buildings, I really was excited about the mixture of old and new architecture. I'll give another training there in summer, and I'm looking forward to see Hamburg without freezing ears and fingers!







More beautiful places/ mehr wunderschöne Orte bei
Pin It!

4 Kommentare:

Astrid Ka | 8. März 2016 um 20:03

Gerade in der Speicherstadt habe ich unendlich gefroren. Und das irrsinnige Geglitzer in den Einkaufsstraßen war mir einfach zuwider. Da konnte HH bei mir nicht so richtig punkten, obwohl ich deine Fotos jetzt auch wieder richtig schön finde...
Gute Nacht!
Astrid

Gotham Girl | 8. März 2016 um 20:44

Will be so fun to see a comparison in different weather...but there's something about the dreariness of this that I love!

Pondside | 10. März 2016 um 05:26

That's a view of Hamburg I have never seen. Beautiful views!

mano | 10. März 2016 um 18:30

ach, hamburg ist einfach toll. sogar bei dem kalten wind, der irgendwie immer durch die speicherstadt fegt.

Kommentar veröffentlichen

I'd love to hear from you - Eure Kommentare sind das Schönste am Bloggen ...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...