Mustermittwoch - pattern wednesday



Für den heutigen Mustermittwoch habe ich mir etwas Seriöseres einfallen lassen als letzte Woche: aquarellierte Blätter auf alten Buchseiten; für einen etwas moderneren Look habe ich noch Tupfenmuster in kontrastierenden Pastelltönen gestempelt.
_____
For today, I used a more serious approach for the 'books' topic - old book sides with aquarelle leaves; for a more modern look, I stamped a few dots in contrasting pastel shades.












Pin It!

10 Kommentare:

Suza | 28. September 2016 um 10:04

wunderschön deine Gräser. Ich rätsel noch, worum es bei den Tabellen geht.
LG susa

jahreszeitenbriefe | 28. September 2016 um 10:19

Oh, diese Mathematik ist mir im Laufe des Lebens abhanden gekommen... ,-), schöne Möglichkeit sie wieder einzukriegen bzw. von der Natur erobern zu lassen. Gefallen mir sehr deine Buchseiten! Lieben Gruß Ghislana

Müllerin Art | 28. September 2016 um 11:45

Ganz ganz fein, die Zahlenkolonnen haben etwas meditatives, wenn man nicht nachrechnen muss. was ist mit deinem Layout passiert? Work in progress?
Liebe Grüße, Musterdank
Michaela

Müllerin Art | 28. September 2016 um 11:45

ach, jetzt ist alles wieder gut, sah gerade so komisch aus.

ULKAU | 28. September 2016 um 13:43

Welch ein Kontrast - die zarten Aquarelle auf Mathematik! Was sind denn nur 'Abzisse'? Lg Ulrike

Gotham Girl | 28. September 2016 um 14:52

wonderful!

mano | 28. September 2016 um 19:47

sehr schön! so sanft und ruhig - trotz mathematik...!
liebe grüße, mano

papiertaenzerin | 29. September 2016 um 11:17

... die Mathematik der Natur, sehr schön! Ich habe in meinem Zimmer ein Siebdruck-Frauenporträt auf Zahlenkolonnen (die Dame guckt ein bisschen verträumt ;-))

dorette | 29. September 2016 um 12:17

lädt sehr zum verweilen ein, deine musterei! :)

evaimgarten | 29. September 2016 um 17:57

Wie hübsch und zart! Froi.

Kommentar veröffentlichen

I'd love to hear from you - Eure Kommentare sind das Schönste am Bloggen ...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...