Mittwochsmuster






Ich habe mich für eine Woche ausgeklinkt, auf instagram habt Ihr es ja vielleicht gesehen. Ich kam dort nicht wirklich ins Internet, und das war dann letztlich eine guten Sache. Manchmal ist es gut, keine Spuren zu hinterlassen, oder nur zufällige zu machen. Und irgendwann ist es dann auch wieder gut, zurückzukehren.
_____
I have disconnected for a week, you might have seen on instagram that I was travelling. I didn't have much internet access, which turned out to be a pretty good thing. Sometimes, it's good not to leave marks anywhere, or just to leave random ones. And after a while, it's good to come back, too.

Pin It!

9 Kommentare:

Astrid Ka | 26. Oktober 2016 um 23:04

Welch wundervolle Idee, welch schöne Umsetzung!
Ich hoffe, dir geht es gut in Kölle.
Herzlichst
Astrid

kaze | 26. Oktober 2016 um 23:46

Die sind aber ganz besonders, ich sah sofort versteckte Spitze, verrückt!Ohne Medien kannn sehr erfrischend sein.
VG Karen

LOCKwerkE | 27. Oktober 2016 um 02:22

Du gibst mir heute Anregungen zum Perspektivwechsel, liebe Katrin. wundervoll. Ich denke direkt an das Gedicht/Gebet: Spuren im Sand, kennst du das? Obwohl ich einige Mark Making Bilder entwickelt habe, komme ich im Moment gar nicht dazu sie zu zeigen und nun ist der Mittwoch auch schon wieder vorüber. Ich freue mich so sehr auf das Collagentreffen und bin sehr gespannt und aufgeregt euch alle kennenzulernen. Meine Freundin und ich können leider erst am Samstag kommen. Das wird bestimmt toll. GLG Karin

Müllerin Art | 27. Oktober 2016 um 11:47

Schön, dass du wieder da bist, so herrliche Spuren im Sand. Darfst du gerne noch verlinken! Liebe Grüße übern Rhein
Michaela

Petra Paffenholz | 27. Oktober 2016 um 11:51

Ich hatte dich schon vermisst!
Sand Spuren gefallen mir!
LG pipistrello

jahreszeitenbriefe | 27. Oktober 2016 um 18:24

Ich hab auch erst mal Stoff gesehen... Toll gesehen und mitgebracht ;-) Lieben Gruß Ghislana

ULKAU | 27. Oktober 2016 um 19:48

Oh, hier ist aber viel los gewesen! Toll, die unterschiedlichen Schuhsohlen im Sand! LG Ulrike

papiertaenzerin | 28. Oktober 2016 um 12:24

... auch ich bin eine Spitzen- und Stoffseherin ;-)

chai-and-chardonnay.blogspot.com | 31. Oktober 2016 um 19:08

Spuren im Sand...wie schoen.

Kommentar veröffentlichen

I'd love to hear from you - Eure Kommentare sind das Schönste am Bloggen ...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...