Spielzeugmuseum in Riehen/ Basel, Teil 1





Eine Haltestelle vor der Fondation Beyeler liegt das Spielzeugmuseum, das in der akuellen Ausstellung "merk- und merkerwürdig" (nach Alice im Wunderland) auch Arbeiten von mir ausstellt. Das musste ich mir natürlich anschauen ... und die Ausstellung ist wunderbar geworden. Jede Menge anzuschauen, anzufassen, auszuprobieren, und meine Objekte überall mittendrin. Für meine Wolkenobjekte hatten sie einen Extraraum gebaut, einen Kubus, unter den man krabbelt und den Kopf durch die Bodenöffnungen steckt - um dann den Kopf inmitten von Wolken zu haben. An der Decke einer meiner Kronleuchter, ein Flugzeug und eine sich drehende Discokugel - wunderbar schräg präsentiert, danke!
____
One station from the famous Fondation Beyeler, there is the toys museum in Basel, Switerland which shows some of by objects in their actual, Alice-in-Wonderland-themed exhibition. Of course I had to go there to have a look ... and was excited, they created a great exhibition (with my objects everywhere). They even have an extra room for my cloud objects, a cube. You have to crawl below it and then you can rise your head through the floor opening - and suddenly you're inmidst of clouds. With one of my chandeliers on the ceiling and an airplane and a disco ball - perfectly weird presented - thanks!















Pin It!

2 Kommentare:

Gotham Girl | 31. Januar 2016 um 02:05

So cool! LOVE seeing your amazing art! Well deserved!

Birgitt | 31. Januar 2016 um 11:01

...wenn ich das gewusst hätte, wäre ich am Mittwoch mal rein gegangen, liebe Katrin,
bis zum Barfüsserplatz war ich schon...das klingt sehr interessant und unterhaltsam...ich komm ja vielleicht bald noch mal nach Basel,

lieber Gruß Birgitt

Kommentar veröffentlichen

I'd love to hear from you - Eure Kommentare sind das Schönste am Bloggen ...

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...